In der Schweiz erfassen drei Viertel der Arbeitnehmenden ihre Arbeitszeit, viele Möglichkeiten mit Swiss21

Das Bundesamt für Statistik (BFS) führt im Auftrag des Bundesrates seit 1991 die Schweizerische Arbeitskräfteerhebung (SAKE) durch. Kürzlich publizierte neue Zahlen zeigen: 2019 erfassten in der Schweiz 74% der Arbeitnehmenden ihre Arbeitsstunden, während es in der Europäischen Union (EU) lediglich 58% waren. Im europäischen Vergleich verzeichnete die Schweiz seltener vorgegebene Arbeitszeiten (49%; EU: 60%) und...

Mehr Lesen

Arbeitszeugnis erstellen

Vielen Arbeitnehmer:innen ist es beim Lesen eines Arbeitszeugnisses schon einmal so gegangen: „Lesen kann ich das Zeugnis, verstehe ich es aber auch?“. Codierte Zeugnisse verlieren zwar an Bedeutung, sind aber nach wie vor weit verbreitet. In diesem Beitrag zeigen wir aus Arbeitgeber:innen-Sicht, was in ein Zeugnis gehört, wo die gesetzlichen Grundlagen zu finden sind und...

Mehr Lesen

Neuerungen Februar 2021 – Release Note 21.AbaSalary

Korrekturen Die Entwicklung der Lohnsummen auf der Übersichtsseite zeigt wieder die aktuellen Monate an. Die Berechnung der Quellensteuer funktioniert nun auch mit einem fixem Prozentsatz. Einige Felder für die Quellensteuer konnten im Personalstamm nicht richtig gespeichert oder gelöscht werden. Diese Probleme wurden beseitigt. Quellensteuerdaten können jetzt auch für Schweizer Grenzgänger erfasst werden. In der Auswertung...

Mehr Lesen

Neuerungen Januar 2021 – Release Note 21.AbaSalary

Folgende Korrekturen und Verbesserungen wurden mit diesem AbaSalary Update umgesetzt: Korrekturen Untermonatig austretende Mitarbeiter fehlten in der Abrechnungsansicht. Sie werden jetzt auch im Austrittsmonat korrekt angezeigt. Lohnwerte wie z.B. Ansatz Stundenlohn können nun exakt abgerechnet werden, da diese Werte nicht mehr vom System zwischengerundet werden (betrifft nur die interne Berechnung, die Endresultate werden weiterhin gemäss...

Mehr Lesen

Swiss21.org neu auch mit Lohnbuchhaltung

Appenzell, 1. Dezember 2020 – Swiss21 hat sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung von Schweizer KMUs voranzutreiben und sie ins digitale 21. Jahrhundert zu begleiten. Ende 2018 gestartet, nutzen heute bereits 30’000 User das kostenlose Paket an Business Software. Ab sofort ist auch eine bewährte Lohnbuchhaltung in Swiss21 integriert. Lohnbuchhaltung von Abacus Nach 21.AbaNinja, dem...

Mehr Lesen

deepBox, die digitale Mailbox – der neuen Art

Haben Sie mal wieder die Post verlegt? Oder finden die Rechnung Ihrer Unfallversicherung nicht mehr, die Sie doch fein säuberlich in der Cloud abgelegt haben? Das wird in Zukunft nicht mehr passieren. Dank deepBox von unserem Partner Abacus. Einmal mehr steht den Nutzerinnen und Nutzern von Swiss21 eine bahnbrechende Innovation gleich bei der Lancierung zur...

Mehr Lesen

AbaClik – die App gegen den Kleinfirmen-Blues

„Eigentlich sollte das doch automatisch gehen…“ Oder: Leistungserfassung mit AbaClik als Heilmittel gegen die Kleinfirmen-Krankheit, zu wenig zu spät zu verrechnen. Ein Erfahrungsbericht von Laurent Gfeller, dem Leiter von Abacus Biel.   „Im Sommer habe ich am meisten Arbeit. Aber ich verdiene nicht viel, denn es hat vor allem kleine Aufträge, die ich gar nicht...

Mehr Lesen

Im Eilzugtempo zu 30’000 Usern – Angebot wird laufend ausgebaut

Appenzell, 15. September 2020. Für Schweizer Startups und Kleinunternehmen ist seit November 2018 eine kostenlose Komplettlösung für die Büroadministration erhältlich. Swiss21 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Digitalisierung von Schweizer KMUs voranzutreiben und sie ins digitale 21. Jahrhundert zu begleiten. Wie es der Name schon sagt.   Das Beste aus zwei Welten Seit dem...

Mehr Lesen

Arbeitszeit, Homeoffice, Pausen: Was Corona verändert hat, was zu beachten ist

Für mehr als ein Drittel der Schweizer Arbeitnehmenden war Homeoffice schon vor Corona fester Bestandteil ihrer Arbeit. 2019 arbeiteten 33.7 Prozent in Heimarbeit – knapp 5 Prozent immer, 14 Prozent regelmässig und fast 15 Prozent gelegentlich. Während des Lockdowns aufgrund von Corona ist der Anteil auf mehr als 50 Prozent gestiegen. In den verschiedenen Branchen...

Mehr Lesen

Wir verwenden Cookies um für Sie eine bestmögliche Erfahrung auf unserer Seite zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite bleiben, gehen wir davon aus, dass das für Sie OK ist.
Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.

Bereits mehr als 30’000 Kleinunternehmen

nutzen die zukunftsweisende Plattform von Swiss21.org. Kommen auch Sie schneller ans Ziel. Mit klar strukturierten und integrierten Prozessen und Workflows.