Erfassen. Kontrollieren. Verrechnen.

Jede geleistete Minute und Leistung immer im Überblick.

Willkommen in Swiss21.AbaNinja – Ihrem Werkzeug zur einfachen Zeit- und Leistungserfassung

 

Zeiterfassung der Mitarbeiter auf AbaNinja

 

 

Einfache Nutzung

Schauen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich von der Einfachheit.
Anstatt von Hand mit Excel können Sie mit Swiss21.AbaNinja in sekundenschnelle Zeit und Leistungen erfassen. In Swiss21.AbaNinja ist eine intuitive Zeiterfassung mit Mitarbeitergruppen, Sollstunden und weiteren Funktionen integriert. Leistungsarten können individuell definiert und Kunden direkt in Rechnung gestellt werden. Verschiedene Arbeitszeitmodelle mit Sollzeiten, Feiertagskalender und Reports stehen Ihnen zur Verfügung. Monatsabschlüsse sind damit schnell und einfach erstellt. Falls Kurzarbeit abgerechnet werden muss, können auch Regelarbeitszeiten erfasst und Faktoren zur Kurzarbeitszeit automatisch berechnet werden. Mit einem Minimum an Aufwand und einem Maximum an Professionalität.

 

Funktionsübersicht

Die wichtigsten Funktionen von Swiss21.AbaNinja auf einen Blick. Dank einem einfachen, logischen Aufbau und einem intuitiven Tool wird Ihre Leistungs- und Zeiterfassung ein Kinderspiel.

Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben

Leistungen und Absenzen bequem und einfach rapportieren

Leistungen mit einem Klick in Rechnung stellen

Erfassung über Mobile App AbaClik oder Stempeluhr AbaClock

Diverse Reports und Auswertungen

Überblick mittels Echtzeitdaten

Ferien- und Überstundensaldi

Nacht- und Sonntagsarbeit mit automatischen Zeitzuschlägen

FAQ Zeit & Leistungserfassung

Häufig gestellte Fragen beantworten wir Ihnen gleich hier. Schnell und unkompliziert.

Kann ich Leistungen Kunden direkt in Rechnung stellen?

Leistungen können entweder in AbaNinja im Menü Zeiterfassung unter Leistungen oder über die mobile App AbaClik rapportiert werden. Bei verrechenbaren Leistungen können Sie dabei Ihren Kunden und das jeweilige Dienstleistungs-Produkt auswählen. Dabei wird für den jeweiligen Kunden automatisch einen Auftrag angelegt und die entsprechende Leistungsposition erfasst. Der Auftrag dient dabei als Projekt und kann nach Abschluss mit einem Klick in eine Rechnung umgewandelt und somit fakturiert werden. Über diverse Reports behalten Sie den Überblick und sehen auf einen Blick, welche Leistungen Sie noch in Rechnung stellen müssen.

Wie kann die Arbeitszeit erfasst werden?

Zur Erfüllung der gesetzlichen Pflicht der Arbeitszeiterfassung stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sie und Ihre Mitarbeiter*innen können die Zeiten (In&Out/ Kommen&Gehen) direkt in AbaNinja erfassen. Über die Zuweisung der entsprechenden Benutzergruppe „Zeiterfassung“ sehen ihre Mitarbeitenden auch wirklich nur die Eingabemaske zur Zeiterfassung.Daneben können die Arbeitszeiten auch mobil AbaClik oder die Tablet basierte Stempeluhr AbaClock erfolgen.

Können Ferien und Feiertage verwaltet werden?

Über eine Schnittstelle werden die gesetzlichen Feiertage der 26 Kantone automatisiert übernommen. Über die vordefinierten Leistungsarten stehen diverse Absenzentypen wie Ferien, Kompensation, Umzug, Militär, etc. zur Verfügung. Je nach Leistungsart wird der Eintrag als Arbeits- oder Ferienzeit gerechnet (Einfluss auf Sollarbeitszeit). Zusätzlich kann die Zeiterfassung auch verwendet werden um Kurzarbeitszeit abzurechnen. Die Zeiten und Leistungen können über diverse Reports ausgewertet werden.

Können eigene Leistungsarten hinzugefügt werden?

Eigene Leistungsarten können in den Einstellungen unter Zeiterfassung im Bereich Leistungsarten hinzugefügt werden. Die Bezeichnungen und Eigenschaften (Weiterverrechnung an Kunden, als Arbeitszeit rechnen, als Ferienzeit rechnen, als Kurzarbeit rechnen) der eigenen Leistungsarten können dabei individuell definiert werden.

Wie können Mitarbeiter erfasst werden?

Die Mitarbeitenden werden im Menü Zeiterfassung verwaltet. Sie können dabei flexibel entscheiden, ob Sie einem Mitarbeitenden auch einen Benutzer und damit Zugang in AbaNinja zuweisen. Die Benutzereinladung erfolgt in den Einstellungen unter Benutzerverwaltung, wobei den Benutzern unterschiedliche Zugriffsrechte zugewiesen werden können. Auf den Mitarbeitenden in der Zeiterfassung werden diverse Einstellungen wie Arbeitszeitmodell oder Sollarbeitszeiten hinterlegt.

Hilfe & Support

 

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung des Programms benötigen oder eine Beratung wünschen, stehen Ihnen 3 verschiedene Hilfeplattformen zur Verfügung:

E-Learning mit kostenlosen Webinaren

Kostenloser Online-Support und umfangreichen Wissensdatenbank

 

Individuelle Beratung durch den Digital-Coach

 

Wir verwenden Cookies um für Sie eine bestmögliche Erfahrung auf unserer Seite zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite bleiben, gehen wir davon aus, dass das für Sie OK ist.
Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.

Bereits mehr als 40’000 Kleinunternehmen

nutzen die zukunftsweisende Plattform von Swiss21.org. Kommen auch Sie schneller ans Ziel. Mit klar strukturierten und integrierten Prozessen und Workflows.